Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Aktuelles

  • Einführungsveranstaltung „StudiLöwe für Studierende“
    Donnerstag, den 11.03.2021, 10 h bis 12 h Dienstag, den 13.04.2021, 10 h bis 12 h Nähere... [mehr]
  • Sonderlehrpreis 2020
    Rainer Wierzcholowski gewinnt den Uni@Home-Sonderlehrpreis 2020 der BUW. Der mit 2000 Euro dotierte... [mehr]
zum Archiv ->

Forschung

Ein wichtiger Forschungsschwerpunkt der Klassischen Philologie in Wuppertal ist die römische Literatur des ersten vor- und nachchristlichen Jahrhunderts (insbesondere Cicero, Vergil, Horaz, Ovid, Seneca und Statius).
Hinzu kommen besondere Interessen im Bereich der christlichen lateinischen Literatur, der griechischen Dichtung der Spätantike, der Editionsphilologie und der griechischen und lateinischen Literatur der frühen Neuzeit.

Hierbei besteht unter anderem eine interdisziplinäre Zusammenarbeit mit folgenden Fachgruppen und Einrichtungen: